Besucherzaehler

Inhalationen mit Honig und Propolis

Sonia beim Inhalieren
Sonia beim Inhalieren

Sonia inhaliert eine Mischung aus Honigwasser mit Propolis gegen ihren starken Schnupfen, der sich schon in den Nebenhöhlen festgestetzt hatte (Jänner 2014).

 

Die Abheilung der Entzündungen ist deutlich durch das abgehende Eiter zu sehen.

Sonia ist auf diese Inhalationen nicht nur deshalb süchtig, weil sie süß und duftig sind, es tut ihr einfach gut.

 

Christian ist mit seinen Bronchien am Rande zum Asthma. Auch er fühlt sich mit den Honig - Propolis Inhalationen wohler.

 

Das Gefühl der Erleichterung soll natürlich nicht darüber hinwegtäuschen, dass ein Facharzt zu Rate gezogen werden muss, wenn ernstliche gesundheitliche Probleme anstehen.

 

Eine Kombination von Naturheilmittel und Schulmedizin ist der beste Weg um gesund zu bleiben.

 

Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung entstehen immer aufgrund von Statisiken und Feldversuchen, die die Wirkung von therapeutischen Methoden und Medikamenten messbar machen.

Gefühle und Wünsche sind keine Parameter, die für allgemeingültige medizinische Vorgehensweisen eine Rolle spielen dürfen!

 

 

Propolair für das ganze Haus

Seit neuestem sind wir im Besitz eines Propolair - Gerätes.

Damit kann man nicht nur Propolis in die Raumluft bringen, es hat auch einen Ionisator eingebaut, der Staubteilchen und allerlei Schädliches aus der Raumluft filtert.

 

Was Propolis alles kann finden Sie z.B. hier www.propolair.at

 

Unser   Propolair - Gerät   kann man für ein geringes Entgelt mieten.

 

Wenn sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere Sonia.

Inhalationen mit Luft aus dem Bienenstock