Bienenwachs Tuch für Lebensmittel

 

 

NACHHALTIG UND UMWELTFREUNDLICH

Das wiederverwendbare Bienenwachstuch ist eine nachhaltige und biologisch abbaubare Alternative zu Verpackungen aus Kunststoff oder Aluminium.

REIN NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

Das BIO Bienenwachs stammt aus unserer eigenen Imkerei. Das Kiefernharz liefert uns eine Pecherei aus Niederösterreich. Dazu verwenden wir noch Bio Weizenkeimöl aus Österreich. So unterstützen Sie heimische Betriebe und schonen die Umwelt.
 Das Tuch ist luftdurchlässig. Bienenwachs und Baumharz wirken auf natürliche Weise antibakteriell. Feuchtigkeit und Frische der Lebensmittel bleiben erhalten.


ABWASCHBAR UND WIEDERVERWENDBAR

Die Bienenwachstücher sind langlebig. Waschen Sie das Tuch nach der Verwendung einfach mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel (Vorsicht! Bienenwachs schmilzt bei etwa 60 Grad. Nie in den Geschirrspüler geben!) Nach dem Trocknen ist das Bienenwachstuch immer wieder verwendbar.

GEBRAUCHSANLEITUNG

Vor dem Gebrauch „aktivieren“ Sie das Tuch indem Sie es mit den Händen leicht kneten und anwärmen. Dann um das Lebensmittel wickeln und die Ränder aneinander drücken. Man kann auch eine Schüssel damit abdecken.
 Sie können Lebensmittel wie angeschnittenes Obst, Gemüse, Käse, Sandwiches oder Brot damit einpacken und im Kühlschrank aufbewahren oder auch einfrieren. Nicht für rohes Fleisch geeignet.

Falls nach einiger Zeit kleine Schäden im Wachs entstehen sollten, legen Sie das Tuch zwischen zwei Blätter Backpapier. Mit warmen Bügeleisen das Wachs zum schmelzen bringen. So verschwinden die Schäden und Sie können das Tuch wieder weiterverwenden.