Im Juli 2017 hatten wir einige Kinder aus Kaltenleutgeben und Umgebung bei uns zum Ferienspiel

Zuerst hat Christian den Kindern erklärt, warum die Biene so wichtig ist.

Ohne Bestäubung gibt es nichts zu essen.

 

Dann hat eine Gruppe mit Sonia Bienenbilder und Etiketten gemalt, Honig abgefüllt und Honiglimonade getrunken.

 

Die andere Gruppe ist mit Christian zu den Bienen gegangen, er hat uns  Bäume erklärt, dann haben wir Drohnen gestreichelt und Honig direkt aus der Wabe geschleckt.

 

Danach haben wir noch verschiedene Honigspezialitäten gekostet.

 

Sonia krönt den Nachmittag mit einem Bienentanz. Ein Kind tanzt vor und zeigt damit den anderen wo Honig zu finden ist. Zur Hilfe haben die Kinder die Bienentanzscheibe mit dabei.