Besucherzaehler

Besuch vom Kindergarten aus Kaltenleutgeben

Freitag 24.5.2013

Eine Gruppe von 22 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren besuchen uns mit ihren Betreuerinnen Angela Schmied und Beata Ciempiel am Bienenstand.

 

Das Wetter lässt uns zwar im Stich, so sehen wir nur wenige Bienen fliegen, aber dafür ist die Begeisterung der Kleinen ganz groß!

 

Christian zeigt verschiedene Bilder, damit sich die Kinder vorstellen können, was in einem Bienenstock alles vor sich geht.

 

Im Hintergrund der Schaubienenstock an dem sich viele kleine Kindernasen plattgedrückt haben.

 

Viele Kinder wissen schon einiges über unsere Biene.

 

Die Kinder haben viele Fragen und staunen, was man alles sehen und lernen kann.

 

Die Neugierde ist so groß wie die Disziplin, denn bei den Bienen sollte man nicht herumtollen oder lärmen.

 

Die großen Augen der Kinder zeigen ihre Aufmerksamkeit.

Nicht nur Imkerwerkzeug und Bienenwaben werden betastet und beschnuppert, es wird auch im Honigverkosten geschwelgt.

Nachdem die Kinder eine stärkende Jause zu sich genommen haben und sich im Honigauto vor der Kälte wärmten, ging es noch zur Bienenhütte, um den Duft der Bienen zu erhaschen.

 

 

Erst zum Schluss sehen die Kinder den Imkeranzug, denn unsere Bienen sind so sanft, dass man ihn nur selten braucht.

 

Nach einem schönen Vormittag, geht es wieder zurück zum Kindergarten.

 

Vielleicht sehen wir ja den einen oder anderen Zwerg in ein paar Jahren in der Schule wieder?